„Hilf-Mit!“ erhält 1.147 Euro aus Spenden der Edelsteinbörsen 2018 und 2019 der Stadt St. Ingbert


Sie freuten sich über die Spende aus der Börse „Edle Steine“ (von links). Andrea Kihm (Stadt St. Ingbert), SZ-Redakteur Manfred Schetting, Oberbürgermeister Ulli Meyer,
Susanne Wachs (SR) und Marika Flierl (Stadt St. Ingbert).

Gleich doppelt bedacht hat die Stadt St. Ingbert jetzt die Aktionen „Hilf-Mit!“ der Saarbrücker Zeitung und „Herzenssache“ des Saarländischen Rundfunks. Weil die Verwaltung der Mittelstadt im Vorjahr keinen passenden Termin gefunden hatte, übergaben im Rathaus Oberbürgermeister Ulli Meyer und Vertreter der städtischen Kultur-Abteilung den beiden Wohltätigkeits-Aktionen Schecks über 1147 Euro – jeweils die Spenden aus den beiden Edelsteinbörsen in den Jahren 2018 und 2019. Während der Mineralien-, Fossilien-, Schmuck- und Edelsteinbörse „Edle Steine“ in der St. Ingberter Stadthalle wurden Tombolas veranstaltet, deren glänzenden Preise die Aussteller stifteten und deren Losverkauf dem wohltätigen Zweck zu Gute kommt. Die Börse „Edle Steine“ ist bereits seit 35 Jahren alljährlicher Bestandteil des St. Ingberter Kulturprogramms und so lange auch schon treuer Spender für die Aktion „Hilf-Mit!“. (schet) 

Foto: Giusi Faragone/Stadt St. Ingbert

„Hilf-Mit!“ erhält 1.147 Euro aus Spenden der Edelsteinbörsen 2018 und 2019 der Stadt St. Ingbert