Saarländer helfen Saarländern

5 gute Gründe für „Hilf-Mit!“ zu spenden:

  1. Wir unterstützen ausschließlich unverschuldet in Not geratene Personen, Projekte von Wohlfahrtsverbänden u. ä. aus dem Saarland.
  2. 100% Ihrer Spende kommt bei den bedürftigen, alten oder kranken Mitmenschen an.
    Die Saarbrücker Zeitung übernimmt sämtliche Sach- und Personalkosten, die bei „Hilf-Mit!“ anfallen.
  3. Wir sind als gemeinnütziger Verein anerkannt, d.h. wir fördern nach Satzung und tatsächlicher Geschäftsführung selbstlos, ausschließlich und unmittelbar die Allgemeinheit.
  4. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Seit 2021 akzeptiert das Finanzamt als Nachweis Ihrer Spende an gemeinnützige Vereine bis zu einer Höhe von 300 € einen Buchungsnachweis (z.B. einen Kontoauszug). Grundlage hierfür ist ein Gesetz der Bundesregierung, welches darauf abzielt, den Verwaltungsaufwand gemeinnütziger Vereine zu schmälern. Diese Regelung entlastet auch „Hilf-Mit!“. Gern senden wir Ihnen auch weiterhin bei Beträgen ab 300 € eine Spendenbescheinigung zu. Dazu bitte auf dem Überweisungsträger Ihre vollständige Adresse angeben.
  5. Wir sorgen für Transparenz. Die Spender werden in der Saarbrücker Zeitung veröffentlicht. Sind Sie damit nicht einverstanden, bitte auf dem Überweisungsträger „anonym“ eintragen.

Möchten Sie mithelfen? – Unsere Kontoverbindungen finden Sie hier.